Spargelsuppe

Leckerer Klassiker

Diese ONE NATURE organic Spargelsuppe kann auch vegan zubereitet werden. Durch die Zugabe von Kokosmilch erhält sie einen exotischen Geschmack und zudem werden Butter und Sahne ersetzt. Als kleines Highlight erhält die Spargelcremesuppe ein Cashewkerne-Sahne Topping mit Petersilie.

Zutaten

500 g Spargel | 500 ml Gemüsebrühe | 200 ml ONE NATURE organic Kokosmilch | 100 g ONE NATURE organic Cashewkerne | 100 ml Wasser | 1 Bund Petersilie | 1 TL Zitronensaft | Pfeffer | Meersalz

Zubereitung

Den Spargel schälen und in Stücke schneiden. Die Spargelstücke zusammen mit 500 ml Gemüsebrühe zum kochen bringen. Das Ganze ca. 15 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den Spargel zusammen mit der Gemüsebrühe pürieren. Nun die Kokosmilch unterrühren und die Suppe noch einmal 5 Minuten köcheln lassen. 1 TL Zitronensaft hinzugeben und mit Pfeffer würzen.

Während die Suppe kocht, die Petersilie waschen, die Stiele entfernen und ein paar Blätter der Petersilie für die Deko zur Seite legen. Aus 100 g Cashewkernen, 100 ml Wasser und der Petersilie wird noch die Cashew-Sahne hergestellt. Dazu alles zusammen in den Mixer geben und pürieren bis die Masse eine cremige Konsistenz hat. Die Sahne mit Meersalz abschmecken.

Die Suppe auf einem Teller anrichten und mit Cashew-Sahne servieren.